Shiitake Pilze
Shiitake Pilze

Bio Shiitake

  • cholesterinsenkend
  • entzündungshemmend
  • vitaminreich

4 Liter - 2,3 kg

Shiitake-Pilze sind bekannt für ihre reiche Quelle an Nährstoffen, darunter Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die zur Stärkung des Immunsystems und zur Förderung der allgemeinen Gesundheit beitragen.

4 Liter - 2,3 kg

Shiitake-Pilze – Geschätzt als Nahrungsmittel und als Medizin

Die natürlichen Verbindungen in Shiitake-Pilzen haben auch entzündungshemmende und cholesterinsenkende Eigenschaften. Das macht die Pilze zu einer gesunden Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung und sie werden zur Förderung von Wohlbefinden und Vitalität empfohlen.

Merkmale

  • Der Shiitake-Pilz stärkt das Immunsystem und kann gegen Infektionen und Darmbeschwerden helfen
  • Er kann auch bei Leberleiden, Gefäßverengungen und Immunschwächen hilfreich sein

Anbau

Das Shiitake Pilzzucht Substrat kommt regional von BIO zertifizierten Betrieben aus Österreich und Deutschland. Du brauchst nur die Fertigkulturen in den LUSHROOM stellen, den Wassertank befüllen und die Zucht starten. Shiitake Kulturen müssen um sich zu regenerieren zwischen den Erntewellen kühl und trocken gelagert werden. Um den LUSHROOM nicht für so lange Zeit zu belegen, empfehlen wir eine Regeneration im Kühlschrank.

Ernte

Erste Ernte der Shiitake-Pilze nach ca. 5 Tagen, je Kultur werden ca. 1,6 kg aufgeteilt auf 2-3 Erntewellen geerntet

Bei einer Erntewelle können die Pilze nach Bedarf und Reife über mehrere Tage verteilt entnommen werden.
Werden die Pilze eher spät und groß geerntet wird sich eine dritte Erntewelle nicht mehr lohnen, weil die Nährstoffe im Substrat erschöpft sind.

Regenerationsdauer zwischen den Erntewellen:
ca. 21 Tage

Maximale Anzahl an Kulturen je Zuchtvorgang:
4 Stück

Du hast noch
fragen?

Foto von Jürgen

Schreib uns einfach an
info@lushroom.eu